Muss ich meine Bankdaten angeben?

Nein, deine Bankdaten brauchen wir nicht und möchten wir gar nicht wissen. Die Auszahlung von je 1.000 foccz-Punkten in Form eines Gutscheins (Bspw. Amazon oder Asos) erfolgt als Gutscheincode per E-Mail.

Muss ich etwas bezahlen?

Nein, du kannst nicht in den negativen Bereich fallen, sodass du uns etwas schulden würdest. Der Mindestpunktestand beträgt 0.

Wie lange noch, bis man Punkte sammeln kann?

Wir bauen den Bereich noch auf. Sobald wir damit fertig sind, bekommen die Test-Nutzer eine E-Mail und können sich registrieren. Alle Details stehen dann in der E-Mail.

Bei welchen Onlineshops können Punkte gesammelt werden?

Die Stores, bei denen Punkte gesammelt werden können sind, richten sich danach, welche Daten wird nachvollziehen können. Eine genaue Liste der Shops folgt und wird im Log-In-Bereich zu sehen sein.

Wie funktioniert das Tracking bzw. die Bewertung der Retouren?

Unsere Seite ist eine Affiliate-Seite. Das heißt, sobald du über die Links auf unserer Seite zu unseren Partnershops kommst, weiß der Partnershop, dass wir euch weitergeleitet haben. Dafür müsst ihr also tatsächlich über unsere Verlinkungen auf unserer Seite gehen. Der Partnershop gibt uns wiederum die Informationen weiter, wie viel gekauft wurde und wie viel vom ursprünglichen Warenkorbwert zurückgeschickt wurde.

Wie lange dauert es vom Tracking bis zur Gutschrift der Punkte?

Nach eurem Einkauf seht ihr zeitnah “vorgemerkte Punkte” auf eurem Punktekonto. Zudem ist eine Historie der von uns nachvollzogenen Einkäufe ersichtlich. Das dauert in der Regel nicht mehr als ein paar Minuten. Bis die Punkte dann tatsächlich dem Konto gutgeschrieben werden, können allerdings einige Tage vergehen. Das hängt vor allem mit der möglichen Widerrufszeit zusammen. In der Regel werden die Punkte nach etwa 3 Wochen freigegeben … oder es werden eben negative Punkte hinzugerechnet, sofern etwas zurückgeschickt wurde.

Wie zum Henker verdient ihr Geld? Wo ist der Haken?

Das hört sich alles zu schön an, oder? Naja, wir sind eine Affiliate-Website. Das bedeutet, dass wir eine Provision dafür bekommen, euch zu den Onlineshops zu bringen. Die Provision bekommen wir nur, wenn es auf der Shopseite zum Kauf kommt Benutzer-Anmeldename sprich, wenn ihr etwas bestellt (so funktionieren übrigens auch viele andere Websites wie Urlaubsguru oder GünsTiger). Ausgezahlt wird die Provision nur für die Artikel, die nicht zurückgeschickt werden.

Warum macht ihr das Ganze?

Uns könnte ist tatsächlich egal sein, ob zu viel bestellt wird und ein Teil zurückgeschickt wird oder ob weniger bestellt wird und am Ende auch weniger Retouren stattfinden. Die Provision ist für uns am Ende gleich. Nichtsdestotrotz, weniger Retoure bedeutet einfach weniger CO2 Benutzer-Anmeldename und, dass das gut ist, brauchen wir keinem sagen. Weniger Retoure sind übrigens auch weniger Aufwände für euch und die Shops. Mit der Motivation geben wir gerne einen Teil der Provision an euch zurück. Übrigens Benutzer-Anmeldename wir bekommen im Durchschnitt etwa 5% Provision. Davon bekommt ihr bis zur Hälfte gutgeschrieben, sofern ihr nichts zurück schickt.

Punkte wurden nicht gutgeschrieben, woran liegt das?

Es kann durchaus vorkommen, dass Punkte nicht auf eurem Konto landen, obwohl ihr etwas gekauft habt. Das kann unterschiedliche Gründe haben:

1) Für das Tracking werden Cookies benötigt. Aufgrund der DSGVO haben Seitenbesucher immer mehr Kontrolle über die Verwendung von Cookies Benutzer-Anmeldename versteht uns nicht falsch, das ist eine gute Sache! Wenn allerdings die Cookie-Nutzung vom Besucher eingeschränkt wird, kann es sein, dass unsere Tracking-Möglichkeit verschwindet und wir den Kauf nicht mehr mitbekommen. Damit werden die Punkte auch nicht gutgeschrieben.

2) Sollte ihr über unseren Verlinkung gehen und nachträglich noch über eine andere Website auf den Onlineshop kommen, kann es sein, dass die andere Website ebenfalls mit Affiliate-Links arbeitet. In dem Fall werden wir nicht mehr als verweisende Referenz gesehen und bekommen den Kauf entweder nicht mit, oder nicht anerkannt. Somit auch keine Provision für uns und wir können euch keine Punkte gutschreiben. Hierbei kann es passieren, dass zunächst Punkte vorgemerkt wurden. In diesem Fall taucht in der Historie ein Ablehnungsgrund auf.

Was kann ich tun, damit alles reibungslos verläuft?

Im Idealfall gehst du über einen Link auf unserer Seite zum Onlineshop. Die Cookies solltest du alle zulassen, damit das Tracking reibungslos funktioniert. Auf der Shopseite selbst bestellst du ganz normal deine Produkte und das war es schon. Meide in der Zeit Verlinkungen von anderen Seiten auf den Shop.

Kann ich Punkte nachträglich gutgeschrieben bekommen, sofern etwas beim Tracking nicht geklappt hat?

Hier behalten wir uns das Recht vor im Einzelfall zu entscheiden, wie wir damit umgehen. Ihr könnt uns gerne kontaktieren. Seht es uns allerdings nach, dass wir im allgemeinen Zeit zum Antworten brauchen und die Transaktion eventuell nicht gutschreiben können.

Wer ist Ansprechpartner für meine foccz-Punkte und mein Punktekonto?

Das sind wir! Die Onlineshops haben keine Einsicht auf die Punktekonten. Die Verrechnung der Punkte und die Bereitstellung der Gutscheine erfolgt über foccz.com. Die Onlineshops haben hier keine Aktivitäten.