- 58 %

Carhartt WIP – College-Sweatshirt mit Kapuze-Schwarz

112,99 47,99

Sale anzeigen
Add to Wishlist

Kapuzenpullover von Carhartt WIP einfach anziehen und los geht’s Kapuze mit Kordelzug Überkopf-Design Carhartt WIP-Logo Beuteltasche anliegende Bündchen Normale Passform Fällt normal aus

Produktnummer: I024669 Kategorie: Marke: Farbe: Schwarz Größe: L Geschlecht: Herren Onlineshop: asos loyaltyAktuelle Sale-Aktion bei asos: 10% Rabatt für Neukunden bei asos mit dem Gutscheincode "ASOSNEW20". Mehr Informationen zu der Aktion bekommst du im Shop selbst.local_shippingDer Standardversand bei asos kostet 5€. Ab einem Bestellwert von 35€ ist der Versand kostenlos. Genauere Informationen zum Versand findest du im Store selbst.

Über CARHARTT

Carhartt wurde im Jahr 1889 in Detroit, Michigan, von Hamilton Carhartt gegründet. Die ursprüngliche Zielgruppe war und sind nach wie vor handwerkliche Arbeiter. Die Carhartt Arbeitskleidung war immer bekannt für ihr robuste Ausführung, ihr innovatives Design und ihren außergewöhnlichen Qualitäts- und Komfortstandard. Im Jahr 1910 existierten in den USA Carhartt-Baumwollspinnereien in South Carolina und Georgia, sowie -Webereien in Atlanta, Detroit, Dallas und San Francisco. Zeitnah folgten Expansionen nach Kanada und Frankreich. Anfang der 1980er traf die Bekleidungsmarke, die damals preislich unter den gefestigten Modelabels lag, ein unvorhergesehener Boom. Mit weiten Baggy Hosen, Hoodies und weit geschnittenen Arbeiter-Jacken fand die Marke zahlreiche Anhängern der Hip-Hop-, Graffiti- und Skateboard-Szene. Der Schweizer Unternehmer Edwin Faeh erkannte schnell das Potenzial der Marke in diesem Bereich. Mit seinen Brüdern importierte er ab 1989 unter dem Namen All American Concept Artikel von Carhartt aus den USA. 1994 wurden sie schließlich offizielle Lizenznehmer von Carhartt, Inc.. Unter dem Markennamen Carhartt produzierten und vertrieben sie eine eigene Modekollektion. 1997 wurde schließlich der Markenname Carhartt WIP (Work in Progress) positioniert. Ihre Entwürfe fokussierten sich hauptsächlich auf Kunden der Skater-, BMX- und Hip-Hop-Szene. Abgedeckt wurden bis heute Modeartikel im Bereich T-Shirts, Jeans, Jacken, Pullover und Skateboards sowie zahlreiche Accessoires, unter anderem Gürtel, Taschen, Geldbeutel, Wollmützen und Strümpfe. Die enge Verbindung zu Carhartt Inc. und dem Ursprung in den USA ging dabei nie verloren. Mittlerweile gibt es Carhartt WIP Boutiquen in ganz Europa, Australien, China, Japan, Korea, Taiwan, Thailand und natürlich in der Wiege, den USA. Wir sind froh, mehr als 300 Carhartt WIP Artikel im Angebot zu haben.

keyboard_arrow_up