Die Uhr ist oft das einzige Accessoire, das ein Mann trägt und oftmals auch das teuerste. Eine Uhr bedeutet einem Mann viel – dieses Objekt, welches ursprünglich dazu diente, die Zeit anzuzeigen, kann mittlerweile sehr viel mehr sein.

Einigen Menschen ermöglicht sie es, ihre Kreativität durch originelle Farben und Designs auszudrücken, für andere ist sie ein stilvolles Accessoire, welches ganz nach den Wünschen des Trägers austauschbar sein kann. Und schließlich wird es für einige als Statussymbol verwendet, welches es ermöglicht, eine soziale Stellung auszudrücken. Unabhängig davon, in welcher Kategorie man sich befindet, ist es entscheidend, dass alle die Leidenschaft für Uhren gemeinsam haben. Wir freuen uns, Euch unsere praktischen Tipps nahezulegen, wie Ihr Eure Uhr perfekt entsprechend des gesamten Outfits auswählen könnt. Wir haben 5 Stile ausgewählt, die wir mögen und häufig verwenden. Für jeden von Euch sollte etwas dabei sein.

Wenn Du nicht jeden Tag einen Anzug tragen musst, es ist beispiels angenehm, Stiefel, stylische Jeans, ein Hemd und eine gut sitzende Lederjacke tragen zu können. Wenn Du in dieser Beschreibung Deinen Stil erkennst, empfehlen wir Dir, eine Uhr mit einem Vintage-Stil zu tragen. Die Idee ist, eine Uhr mit einem vernünftigen Durchmesser von höchstens 42 mm zusammen mit einem Gewebeband zu haben, welches weniger formal ist als ein Stahl- oder Lederband. Vintage Militäruhren wären die beste Option mit diesem urbanen Look. Die Uhr, die uns direkt in den Sinn kommt, ist der Hamilton Khaki Field Officer mit grünem Ziffernblatt und einem grünen Stoffarmband. Wir haben derzeit auf foccz.com zwei Uhren, die perfekt zu diesem Stil passen: den Rotary Pilot Herrenchronographen und die Paul Hewitt Signature.

Ob Du ein Jogger und Nike Air Max Enthusiast bist oder einfach nur von Zeit zu Zeit ein sportlicheres Outfit tragen möchtest – wir haben die Uhr, die perfekt zu diesem Look passt.
Zunächst einmal sollte das Armband aus Silikon oder Kunststoff sein. Leder wäre über das Ziel hinausgeschossen, ein Stoffarmband wäre unpassend und ein Stahlarmband wäre wahrscheinlich zu schwer und könnte leiden, wenn man zu plötzliche Bewegungen mit dem Handgelenk macht. Die Uhr selbst muss leicht, beim Training angenehm zu tragen und robust bei Stößen sein. Wir haben zwei Marken, die in den Sinn kommen, um das Erlebnis des jungen Sonntagssportlers zu verbessern: Casio und Swatch.

Casio G-shock black edition

Wenn Du Farbe und Originalität möchtest, empfehlen wir Dir eine bunte Swatch-Uhr. Diese Uhren sind dank ihres Quarzwerks federleicht, bequem am Handgelenk zu tragen und aus Kunststoff. Wenn Du allerdings eine Uhr möchtest, die robust ist und selbst den extremsten Sportarten standhält, empfehlen wir Dir die Casio G-Shock. Mit ihrem abenteuerlichen Design und ihren dunklen Farben ist sie die ultimative Sportuhr und ein kleiner Bad Boy. Wir haben derzeit mehrere Modelle in der Auswahl auf unserer Website.

Wenn Dein Stil nur Jeans, ein Hemd, ein Blazer in Kombination mit Stadtschuhen oder Sneakern ist, haben wir die richtige Uhr für dich. Bei diesem Stil benötigst Du eine Uhr, die elegant, aber nicht zu klassisch und auch nicht zu bling bling ist. Wir haben zwei Marken, die wir für diese Art von Stil hervorheben möchten: Daniel Wellington und Nordgreen. Daniel Wellington Uhren und Nordgreen Uhren sind sehr ähnlich im Stil. Diese beiden Marken haben ein perfektes minimalistisches Design angenommen – ihre Uhren werden eure Look veredeln. Es liegt an Euch, einen Blick auf unsere Auswahl an Daniel Wellington und Nordgreen Uhren zu werfen und zu sehen, zu welcher dieser beiden Marken Ihr tendiert.

Nordgreen Uhr für Männer

Wenn Du jeden Tag einen Anzug trägst, brauchst Du eine Uhr, die dieser Aufgabe gewachsen ist. Es ist undenkbar, eine Plastikuhr mit einem Anzug zu tragen. Das wäre Vergleichbar mit dem Tragen von weißen Sportsocken in Anzugschuhen – diese Kombination sollte offiziell verboten werden. Wir empfehlen Dir, eine Uhr mit einem Lederarmband in den Farben dunkelbraun oder schwarz zu tragen. Diese Uhr sollte dünn genug sein, um leicht unter die Ärmel des Hemdes zu gleiten. In Bezug auf den Durchmesser empfehlen wir Dir eine Uhr mit einem Durchmesser von nicht mehr als 41 mm mitzunehmen, damit sie im Alltag bequem zu tragen ist. Schließlich hat ein einfaches, diskretes und gut lesbares Zifferblatt die beste Wirkung. Bestes Beispiel für eine derartige Uhr ist die Calvin Klein Infinity, welche sehr gut zu einem Anzug passen könnte und die neben ihrem Design mit einem Automatikwerk ausgestattet ist.

Am Ende liegt die Entscheidung allerdings bei Euch! Viel Erfolg beim Treffen der richtigen Wahl und wie immer viel Spaß beim Shoppen!