Vorne weg sei direkt mal eins gesagt: Sneaker waschen ist wie Hosen kaufen – Leder könnt’er sofort vergessen. Stoff-Sneaker können der Maschinenwäsche allerdings ohne Probleme unterzogen werden. Der Sommer steht vor der Tür und es ist an der Zeit, die weißen Sneaker wieder aus dem Schuhschrank zu holen. Im besten Fall sind guten Stücke noch sauber und strahlen weiß in vollem Glanz. Sind die Schuhe allerdings dreckig und matt-grau habt ihr zwei Möglichkeiten, die Sneaker zu reinigen. Ihr könnt euch eine Bürste sowie passenden Schuhreiniger schnappen und die Schuhe von Hand reinigen oder das Paar in die Waschmaschine legen. Bei der zweiten Variante spart ihr euch definitiv viel Zeit und in der Regel bekommt ihr ein wesentlich gleichmäßigeres Ergebnis. Zurecht stellt sich allerdings die Frage: ‚Wie wasche ich Sneaker in der Waschmaschine?‘ Folgende Punkte solltet ihr beim Waschen von Sneakern in der Waschmaschine beachten:

Wie wasche ich Sneaker in der Waschmaschine
Wie wasche ich Sneaker in der Waschmaschine

  1. Schnürsenkel und Einlagen in ein Wäschenetz geben. Die Schnürsenkel und Einlagen solltest du vor dem Waschgang entfernen und in ein kleines separates Wäschenetz legen und dieses gut verschließen. Auf diese Weise werden die Schnürsenkel gleichmäßig sauber und es kommt zu keinen Abdrücken auf der Höhe der Schnürsenkellöcher. Wäschenetze bekommst du in der Regel im Drogeriemarkt oder beispielsweise bei Amazon. Auf diese Weise verhinderst du, dass die Schnürsenkel verknoten oder etwa Schaden an der Waschmaschine anrichten, in dem sie durch die Löcher gleiten und sich verfangen.
  2. Groben Schmutz vorab entfernen. Wirklich hartnäckige Flecken solltest du vorbehandeln. Fettflecken etwa von der Fahrradkette oder vom Grillabschluss der letzten Saison sollte mit einem entsprechendem Reiniger vorab eingeweicht werden. Sofern die Schuhe sehr groben Dreck erfahren haben, sollte ihr diesen vor dem Waschgang entfernen. Zur normalen Wäsche legt ihr auch keinen Lehmklumpen. 😉
  3. Safety First. Für den Waschgang legt ihr die Schuhe am besten in ein zweites Wäschenetz oder ein altes Kopfkissen. Verschließt das Netz bzw. das Kissen in jedem Fall, damit die Sneaker nicht lose in der Maschine rumpoltern und gegebenenfalls etwas kaputt machen. Legte die Wäschenetze bzw. Wäschenetz und Kissen schließlich in die Maschine ein. Zum Waschgang solltet ihr zusätzlich alte Klamotten oder Handtücher geben, damit es beim Schleudern nicht zur starken Unwucht kommt und um die Schuhe zusätzlich vorm Rumpoltern zu schützen.
  4. Waschen im Schongang. Der Waschgang sollte bei maximal 30°C stattfinden. Zudem solltet ihr keinen Weichspüler benutzen. In Summe schont ihr so den Schuhkleber und verhindert ein Lösen der Einzelteile. Als Programm ist es ebenfalls ratsam schonend zu verfahren. Mit der Option “Handwäsche” oder “Feinwäsche” sollte nichts schiefgehen. Jetzt heißt es abwarten und Mate trinken.
  5. Der Trockenprozess. Sobald das Piepen der Waschmaschine ertönt, solltet ihr euch eurer Verantwortung bewusst sein und die Schuhe zeitnah rausholen, um den Trockenprozess anzustoßen. So verhindert ihr die Bildung unangenehmer Gerüche. Wir raten vom oftmals empfohlenen Abtrocknen mit Zeitungspapier ab, sofern ihr überhaupt noch Zeitungspapier habt. Wer älter als 30 ist und Zeitung lesen noch kennt weiß, dass Zeitungsdrucke abfärbt. Und wozu der ganze Aufwand, wenn ihr zum Ende hin das Ergebnis mit Druckerschwärze zunichte macht. Die Porschefahrer unter euch kennen es vermutlich: Socken reinstecken, um alles in Form zu bringen. Anschließend die Schuhe zum Trocknen rausstellen. Voraussetzung: Draußen sollte es warm sein. Bei einer leichten Briese sollten die Schuhe schnell trocknen. Alternativ in einem gut belüfteten Heizungskeller. Die Schnürsenkel und Einlagen könnt ihr einfach an die Wäscheleine hängen.
  6. Glänzen. Sobald alles getrocknet ist, die Schnürsenkel wieder in die Ösen einfädeln, Einlagen rein, Schuhe anziehen und mit den weißen Sneakern draußen flanieren und glänzen.

Noch keine schicken Sneaker für den Sommer? Kein Thema! Damensneaker und Herrensneaker findet ihr über unsere Sale-Suche! Stöbern, Sneaker auswählen und sparen.